Archive

Das Frühjahr steht vor der Tür… #GDP073

…und damit auch bald Ostern :-)… Die Farbchallenge des Global Design Projects ist in dieser Woche (#GDP073) echt eine harte Nuss für mich – die Farbkombination von Smaragdgrün, Osterglocke und Melonensorbet hat es echt in sich, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben…

GDP_Colour_Challenge73_PNG Naja, irgendwann war die Idee dann endlich da…Ostereier, das könnte klappen. Ich habe mir also das Stempelset „Osterkörbchen“ mit den dazugehörigen Framelits geschnappt und den schönen Ostergruß aus dem tollen, vielfältigen Set „Reihenweise Grüße“ (beides übrigens aus dem aktuellen Frühjahrs-, Sommerkatalog von Stampin‘ Up!. Entstanden sind schließlich 2 Karten, die mir tatsächlich beide gut gefallen.Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, welche nun bei der Challenge teilnehmen soll – also beide ;-)…

GDP073 Ostern

Guck mal, auf die eine Karte hat sich doch tatsächlich mein Lieblingshuhn aus dem Sale-a-Bration-Set „Das Gelbe vom Ei“ geschmuggelt…

Und, welche Karte gefällt euch besser???

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Viele Grüße,

Heike

Libellen oder Heißluftballons? #GDP072

Hallo zusammen,

heute gibt es ein schnelles Geburtstagskärtchen mit dazu passender Box. In dieser Woche heißt es bei der Challenge des Global Design Projects #GDP072 mal wieder „CASE the Designer“. Hier die Karte zur Inspiration:
GDP072

Endlich bin ich dazu gekommen, das schöne Stempelset Li(e)belleien und die Thinlits Formen Libelle auszuprobieren. Das Set stammt aus dem aktuell gültigen Frühjahrs- Sommerkatalog von Stampin‘ Up!. Ich kann mich tatsächlich noch immer nicht entscheiden, ob die Libellen dieses Jahr ganz groß raus kommen oder die Heißluftballons… Was meinst Du? Ich bin gespannt.

Die Libelle bzw. die Libellen (denn die goldene Libelle ist jeweils mit einer Libelle aus Pergamentpapier hinterlegt) schmücken heute eine relativ schliche, frühlingshafte Geburtstagskarte. Dazu gibt es eine passende Box, in der sich jede Menge Kleinigkeiten verpacken lassen.

GDP072 Libelle

Hier das Set:

Libellen

Und noch ein paar Details:

Ich hoffe die Idee gefällt Dir!?! Wenn du Fragen zu den verwendeten Produkten oder generell Fragen zu Stampin‘ Up! hast oder etwas bestellen möchtest, melde dich einfach bei mir.

Viele Grüße und noch einen schönen, gemütlichen Abend,

Heike

Neues Jahr – neues Glück – neue Challenge #GDP068

Hallo zusammen,

auch in diesem Jahr gibt es wieder die wöchentliche Challenge des Global Design Projects. Hier gibt es wöchentlich eine Vorgabe für eine Karte, die es umzusetzen gilt (hierbei kann es sich um vorgegebene Farben, ein vorgegebenes Layout oder um eine Karte handel, von der sich alle inspirieren lassen sollen). In dieser Woche – es heißt: CASE the Designer. Jess Williams hat diese tolle Karte gestaltet…

GDP068_Jess_Williams

Schau mal auf der Seite vom Global Design Project vorbei oder bei Pinterest) – es sind wirklich ganz tolle Ideen dabei!

Ich habe begonnen, mit den tollen, neuen Produkten aus dem aktuellen Frühjahrs-/ Sommerkatalog 2017 von Stampin ‚ Up! zu spielen. Und? Natürlich bin ich begeistert! Aber schau selbst:

GDP068 Liebe zum Detail

Ich war ein bisschen skeptisch, wie gut es tatsächlich funktionieren wird, das sehr filigrane Motiv aus der Stanzform aus dem Set „Liebe zum Detail“ herauszubekommen ohne dabei das Motiv zu beschädigen. Es hat super funktioniert! Ich habe beim Stanzen die Präzisionsplatte benutzt und anschließend das Motiv mit der Bürste für die Big Shot Stanzformen (beides aus dem Jahreskatalog) „herausgebürstet“. Hach, mit dem Set bekomme ich noch viel Spaß, denn es ist bestens geeignet für die unterschiedlichsten Anlässe – Geburtstage, Hochzeiten, Kommunion, Konfirmation, Taufe…zumindest für Mädchen.

GDP068 Liebe zum Detail Geburtstag

Die Grundkarte (mit den Maßen 29 * 10,5 cm, gefalzt bei 14,5 cm) und die colorierte Blüte sind aus Seidenglanz-Papier, das wirkt immer direkt sehr edel und das Colorieren (hier mit dem Aqua-Painter) funktioniert ganz hervorragend. Der erste Aufleger (in minzmakrone) hat die Maße 9,3 * 14,5 cm, das Pergamentpapier darüber ist 9 * 14,5 cm groß. Der Stempel „Alles Gute zum Geburtstag“ stammt übrigens aus dem ebenfalls neuen Set „Besondere Grüße“.

Ich hoffe, die Karte gefällt Dir?!? Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag,

viele Grüße,

Heike

Ich brauche mal wieder Geburtstagskarten!!! #GDP061

Hallo zusammen,

jetzt war ich am Wochenende wirklich mal fleißig und habe Geburtstagskarten gewerkelt (obwohl ich ja eigentlich längst im Weihnachtsmodus bin) und vergesse sie euch fast zu zeigen – tzzzzzz….. dabei ist die Farbwahl doch aufgrund der Farbchallange des Global Design Projects (#GDP061) entstanden…

gdp061Die Farbkombination ist schon sehr interessant, wäre mir so nicht in den Sinn gekommen, aber die Herausforderung habe ich natürlich gerne angenommen. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich mit der Karte auch wirklich zufrieden.

Ich hoffe, sie gefällt euch auch?!?!

gdp061-geburtstag

Nun verabschiede ich mich für heute und wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

Viele Grüße,

eure Heike

Welche Farben für Weihnachten? #GDP058

Hallo zusammen,

heute habe ich einen Sketch des Global Design Projects #GDP058 für euch. Dabei gilt es, sich von einem Sketch inspirieren zu lassen:

gdp058

Da ich bereits in Vorbereitungen für meinen ersten Weihnachtsmarkt stecke, bin ich natürlich schon im Weihnachtsmodus. Für diesen Sketch habe ich eine meiner aktuellen Lieblings-Farb-Kombis für Weihnachten 2016 ausgewählt: weiß – natur (sandfarben und savanne) – kupfer.

Ganz schlicht und edel – was sagt ihr?

gdp058-weihnachten

Als Grundkarte habe ich den extrastarken Cardstock benutzt. Der Stempelabdruck in savanne ist nur ein kleiner Ausschnitt des tollen, sehr vielfältigen Hintergrundstempels „Weihnachtspotpourri“ aus dem aktuellen Stampin‘ Up! Herbst-/Winterkatalog 2016/2017. Die Mattung dahinter ist aus dem sandfarbenen Karton entstanden. Mit 2 Dimensionales hinter dem kleinen und dem mittleren Stern habe ich noch einen 3D-Effekt gezaubert. Die Sterne habe ich mit der Big Shot mit Hilfe der Framelits „Stern-Kollektion“ aus weißem Cardstock und dem Folienpapier in Kupfer ausgestanzt.

Neben dieser Farbkombi gibt es noch zwei weitere Kombis, die mir dieses Jahr für Weihnachten sehr gut gefallen – ich zeige sie euch in den nächsten Tagen. Mal sehen, welche gewinnt und bei uns zu Hause das Rennen in 2016 macht.

Habt ihr schon eine Idee oder wollt ihr die Farbkombinationen einfach mal testen? Dann meldet euch, ich habe alles hier, damit ihr ausprobieren könnt! Meldet euch, noch ist ein wenig Zeit bis Weihnachten…

Viele Grüße,

Heike

 

Du bist spitze!!! #GDP057

Hallo zusammen,

o wei, jetzt habe ich mich aber erschrocken – habe ich mich wirklich so lange nicht gemeldet??? In den letzten Wochen war es tatsächlich ganz schön turbulent hier im Hause. Die Maus ist in die Schule gekommen – und sie hat viel Spaß :-); ich habe mich entschieden, erstmalig auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen und bin daher schon fast im Weihnachtsmodus angekommen. Daher könnt ihr euch drauf verlassen, in den nächsten Wochen wird so Einiges auf euch zukommen…

Heute heißt es bei mir endlich mal wieder: Es ist Zeit für eine Karte für die Challenge des Global Design Project #GDP057 – eine Farbkombination steht heute im Mittelpunkt.

gdp057

Bei dieser Challenge geht es noch um etwas mehr, man kann zum Gast-Designer bei der nächsten Farbchallenge gekürt werden  -da versuche ich doch heute mal mein Glück. Das bedeutet für euch: Daumen drücken!

gdp_guest_designer_blog_header

Meine heute Karte ist für jemanden, dem ich gratulieren möchte. Zu was, kann ich heute noch nicht verraten, da ich gar nicht weiß, ob der Grund der Gratulation der Beschenkten überhaupt bewusst ist… Ich bin gespannt, was sie sagt…

gdp057-paisleys-posies-glueckwunsch

Endlich hatte ich mal ein bißchen Zeit mit dem Stempelset „Paisleys & Posies“ von Stampin‘ Up! zu spielen – das ist in tolles Set! Das „Ausmalen“ der einzelnen Elemente erinnerte mich doch sehr an die schönen Malbücher zur Entspannung, die es zur Zeit überall zu kaufen gibt. Den Hintergrund habe ich in wenig mit himbeerrot bespritzt um den Bezug zu der 1. Mattung (die erste Lage auf der Grundkarte) zu bekommen. Zur Erklärung: Bei dieser Karte ist die 2. Mattung die bestempelte, weiße Karte.

Jetzt muss ich schnell noch einkaufen, einen leckeren Salat zaubern und mich dann auf in Richtung Heimat machen, denn morgen geht´s los zum großen Teamtreffen bei meiner Stempelmama Jenni Pauli – ich freue mich schon riesig! Ein Bericht folgt – versprochen!

Macht´s gut und passt auf euch auf – liebe Grüße,

Heike

 

 

Weihnachten steht vor der Tür #GDP052

Hallo zusammen,

nach meiner Sommerpause melde ich mich heute mit meinem Beitrag zu der aktuellen Wochenchallenge #GDP052 des Global Design Project zurück. In dieser Woche ist das Motto „Case the Designer“ – die Vorgabe kam in dieser Woche aus Australien, von Teneale Williams.

Challenge case Teneale Williams

Da seit dem 01.09.2016 der aktuelle Herbst-, Winterkatalog von Stampin‘ Up! gültig ist, konnte ich gar nicht anders, als ein bisschen mit den tollen, neuen Sachen zu experimentieren. Und wie hätte es anders sein können, die ersten Weihnachtskarten sind entstanden (irgendwie verrückt bei 30 Grad draußen)…

GDP052 Jolly Friends Weihnachten

Das Stempelset „Jolly Friends“ und die dazugehörige Elementstanze „Weihnachtsmütze“ sind wirklich klasse. Den aktuellen Katalog habe ich euch auf meiner Homepage verknüpft, damit ihr ihn online durchblättern könnt. Gerne könnt ihr euch aber auch bei mir melden, dann schicke ich euch ein Papier-Exemplar zu, damit ihr in Ruhe darin stöbern könnt.

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende!!!

Liebe Grüße,

Heike

 

 

Bokeh-Geburtstagskarte #GDP048

Hallo zusammen,

es ist Challange-Zeit und ich brauche eine Geburtstagskarte für eine liebe Freundin… Beim Global Design Project #GPD048 ist diese Woche das Motto: Case the Designer. Es gilt also, sich von einer Karte inspirieren zu lassen und irgendetwas von dieser Karte aufzugreifen…

GDP048

In dieser Woche ist die Karte von der lieben Tanja Kolar und als ich die Karte gesehen habe, habe ich mir gedacht, dass ich genau dieses Stempelset schon lange nicht mehr benutzt habe… Neben den schönen Luftballons ist in dem Stempelset „Partyballons“ auch der schöne Geburtstagsgruß und die süßen, kleinen Pusteblumen. Seht selbst:

GDP048 Geburtstag Bokeh

Den Hintergrund habe ich in der Bokeh-Technik gestaltet. Die Grundfarben sind Zarte Pflaume und Pflaumenblau. Die Pusteblumen habe ich in Marineblau gestempelt.

Für den Hintergrund braucht man folgendes Material:

Material Bokeh

Zunächst habe ich mit der neuen Schwammwalze von Stampin‘ Up! den Hintergrund gerollt – hierzu habe ich die Walze zunächst über das Stemplkissen in Zate Pflaume und anschließend über ein Stück weißen Cardstock gerollt. Am gleichmäßigsten wird es, wenn ihr die Rolle nicht direkt auf dem Cardstock aufsetzt, sondern schon davon auf einem Stück Schmierpapier. Dann rollt ihr immer hin und her zur Mitte des Papierstreifens. Das mach ihr ein paar mal, bis euch die Sättigung der Farbe gefällt. Das Gleiche macht ihr dann mit der 2. Farbe (Pflaumenblau) von der gegenüberliegenden Seite aus.

Anschließend stanzt ihr aus einem Stück Klarsichtfolie einen Kreis in einer beliebigen Größe aus. Ich habe hier den 1″-Kreis genutzt. Die Klarsichfolie legt ihr dann auf den eingefärbten Cardstock und tupft dann mit einem Fingerschwämmchen Craft Stempeltinte in weiß durch den Kreisausschnitt. Wenn die ersten Punkte getrocknet sind, könnt ihr auf die selbe Art und Weise weitere Punkte auftupfen, die sich mit den bisherigen überlappen. Dadurch entsteht dieser schöne Effekt.

Ich glaube, ich muss mich endlich mit dem Thema YouTube außeinandersetzen – das ist doch viel einfacher zu zeigen als zu schreiben…

Wenn ihr Fragen zu der Technik habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Sommer-Wochenende!!!

Liebe Grüße,

Heike

 

Thema Nautik – #GDP047

Hallo zusammen,

es ist wieder Challenge-Zeit. In dieser Woche gibt es beim Global Design Project #GDP047 ein vorgegebenes Thema – Thema Nautik.

GDP047

Dieses Thema passte hervorragend zu einer Karte, um die ich anlässlich einer Firmung gebeten wurde. Ein etwas ungewöhnlicher Termin im Jahr für eine Firmung, aber eigentlich wie gerufen – die kleinen Fische (ausnahmsweise nicht von Stampin‘ Up!) passen so schön zu den Festen Taufe, Kommunion, Konfirmation, Firmung…

Das Designerpapier im Block „Stille Natur“ ist wirklich chic und zaubert immer ein bißchen Eleganz auf eine Karte – gefällt mir wirklich gut.

So, nun zu meiner Karte:

GDP047 Nautik Firmung

Das Designerpaier habe ich mit Abstandskleber (Dimensionales) aufgeklebt, so dass der silberne Faden beweglich ist und schön „im Winde weht“. Der Namen des Firmlings und den Gruß habe ich mit dem Stempelset Labeler Alphabet gestempelt.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch! Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und sage bis bald!

Liebe Grüße,

Heike

Geburtstag im Dschungel #GDP046

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für die Wochenchallenge des Global Design Projects. In dieser Woche gab es einen Sketch als Vorgabe.

GDP046

Dieser Sketch ist super geeignet, eine schöne, schliche Karte zu gestalten. Da ich ja eigentlich keine bunten, überladenen Karten mag, wäre dieser Sketch also bestens geeignet, eine schlichte Karte in meinem typischen Stil zu werklen. Irgendwie war mir das aber heute zu langweilig, ich wollte mal spielen…

IMG_9232

Das Ergebnis erinnert mich ein bißchen an Dschungel, ein kleines Äffchen oder einen kleinen Papageien (oder sogar noch einen Flamingo???) hätte man sicher auch noch schön verstecken können, aber das war mir dann doch ein bißchen zu viel des Guten… Ich bin mit meinem Ausflug in die etwas buntere Welt ganz zufrieden 🙂 – ich hoffe, ihr auch.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag,

liebe Grüße,

Heike