Archive

Bokeh-Geburtstagskarte #GDP048

Hallo zusammen,

es ist Challange-Zeit und ich brauche eine Geburtstagskarte für eine liebe Freundin… Beim Global Design Project #GPD048 ist diese Woche das Motto: Case the Designer. Es gilt also, sich von einer Karte inspirieren zu lassen und irgendetwas von dieser Karte aufzugreifen…

GDP048

In dieser Woche ist die Karte von der lieben Tanja Kolar und als ich die Karte gesehen habe, habe ich mir gedacht, dass ich genau dieses Stempelset schon lange nicht mehr benutzt habe… Neben den schönen Luftballons ist in dem Stempelset „Partyballons“ auch der schöne Geburtstagsgruß und die süßen, kleinen Pusteblumen. Seht selbst:

GDP048 Geburtstag Bokeh

Den Hintergrund habe ich in der Bokeh-Technik gestaltet. Die Grundfarben sind Zarte Pflaume und Pflaumenblau. Die Pusteblumen habe ich in Marineblau gestempelt.

Für den Hintergrund braucht man folgendes Material:

Material Bokeh

Zunächst habe ich mit der neuen Schwammwalze von Stampin‘ Up! den Hintergrund gerollt – hierzu habe ich die Walze zunächst über das Stemplkissen in Zate Pflaume und anschließend über ein Stück weißen Cardstock gerollt. Am gleichmäßigsten wird es, wenn ihr die Rolle nicht direkt auf dem Cardstock aufsetzt, sondern schon davon auf einem Stück Schmierpapier. Dann rollt ihr immer hin und her zur Mitte des Papierstreifens. Das mach ihr ein paar mal, bis euch die Sättigung der Farbe gefällt. Das Gleiche macht ihr dann mit der 2. Farbe (Pflaumenblau) von der gegenüberliegenden Seite aus.

Anschließend stanzt ihr aus einem Stück Klarsichtfolie einen Kreis in einer beliebigen Größe aus. Ich habe hier den 1″-Kreis genutzt. Die Klarsichfolie legt ihr dann auf den eingefärbten Cardstock und tupft dann mit einem Fingerschwämmchen Craft Stempeltinte in weiß durch den Kreisausschnitt. Wenn die ersten Punkte getrocknet sind, könnt ihr auf die selbe Art und Weise weitere Punkte auftupfen, die sich mit den bisherigen überlappen. Dadurch entsteht dieser schöne Effekt.

Ich glaube, ich muss mich endlich mit dem Thema YouTube außeinandersetzen – das ist doch viel einfacher zu zeigen als zu schreiben…

Wenn ihr Fragen zu der Technik habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Sommer-Wochenende!!!

Liebe Grüße,

Heike

 

Thema Nautik – #GDP047

Hallo zusammen,

es ist wieder Challenge-Zeit. In dieser Woche gibt es beim Global Design Project #GDP047 ein vorgegebenes Thema – Thema Nautik.

GDP047

Dieses Thema passte hervorragend zu einer Karte, um die ich anlässlich einer Firmung gebeten wurde. Ein etwas ungewöhnlicher Termin im Jahr für eine Firmung, aber eigentlich wie gerufen – die kleinen Fische (ausnahmsweise nicht von Stampin‘ Up!) passen so schön zu den Festen Taufe, Kommunion, Konfirmation, Firmung…

Das Designerpapier im Block „Stille Natur“ ist wirklich chic und zaubert immer ein bißchen Eleganz auf eine Karte – gefällt mir wirklich gut.

So, nun zu meiner Karte:

GDP047 Nautik Firmung

Das Designerpaier habe ich mit Abstandskleber (Dimensionales) aufgeklebt, so dass der silberne Faden beweglich ist und schön „im Winde weht“. Der Namen des Firmlings und den Gruß habe ich mit dem Stempelset Labeler Alphabet gestempelt.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch! Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und sage bis bald!

Liebe Grüße,

Heike

Geburtstag im Dschungel #GDP046

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit für die Wochenchallenge des Global Design Projects. In dieser Woche gab es einen Sketch als Vorgabe.

GDP046

Dieser Sketch ist super geeignet, eine schöne, schliche Karte zu gestalten. Da ich ja eigentlich keine bunten, überladenen Karten mag, wäre dieser Sketch also bestens geeignet, eine schlichte Karte in meinem typischen Stil zu werklen. Irgendwie war mir das aber heute zu langweilig, ich wollte mal spielen…

IMG_9232

Das Ergebnis erinnert mich ein bißchen an Dschungel, ein kleines Äffchen oder einen kleinen Papageien (oder sogar noch einen Flamingo???) hätte man sicher auch noch schön verstecken können, aber das war mir dann doch ein bißchen zu viel des Guten… Ich bin mit meinem Ausflug in die etwas buntere Welt ganz zufrieden 🙂 – ich hoffe, ihr auch.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag,

liebe Grüße,

Heike

Happy Birthday!!! #GDP045

Hallo zusammen,

da passt ja wirklich mal alles zusammen! Ich muss dringend meinen Vorrat an Geburtstagskarten auffüllen, beim Global Design Project #GDP045 gibt es in dieser Woche eine Farbchallenge und das auch noch mit meiner aktuellen Lieblings-Farbkombination!

GDP045_Colour_Challenge

Und zur Krönung ist die Wochenchallenge auch noch eine Bewerbung zum Gastdesigner für die nächste Farbchallenge vom Global Design Project. Das wäre zu schön um wahr zu sein. Also, drückt mir bitte die Daumen :-)!!!

GDP_Guest_Designer_Blog_Header

So, nun zu meiner Karte. Ich bin inzwischen sehr begeistert von dem tollen, neuen Stempelset „Labeler Alphabet“. Als der Katalog herauskam, fand ich das Set gar nicht so toll – naja, aber wie oft ist das so?!?

GDP045 Happy Birthday

Was auf den Fotos mal wieder schlecht zu erkennen ist, ist mein Lieblings-Glitzer-Stift Wink of Stella – natürlich musste ich den tollen Blüten aus den Thinlits Formen „Grüße voller Sonnenschein“ damit einen leichten Schimmer verleihen.

GDP045 Detail

Ein kleines bißchen kann man das auf dem Foto erkennen, oder? Ich hoffe, die Karte gefällt euch (und ich hoffe, der Jury vom Global Design Project gefällt sie auch)!

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag uns sage bis morgen,

liebe Grüße,

Heike

 

 

 

 

Happy birthday!!! #GDP044

Hallo zusammen,

diese Woche bin ich bei meinem Beitrag zum Global Design Project #GDP044 spät dran, aber vorher konnte ich euch die Karte auch nicht zeigen, denn sie sollte vor Veröffentlichung das Geburtstagskind erreichen. Zunächst einmal vielen Dank an das Design Team für ein #GDPspecialmention aus der letzten Wochenchallenge!

In dieser Woche ging es darum, sich von einer Karte inspirieren zu lassen. Das habe ich sehr gerne getan, danke Steffi für diese tolle Inspiration!GDP044 Case Steffi

„CASE (Copy And Share Everything) the Designer“ bedeutet, dass man sich von irgendetwas auf dieser Karte inspiriren lassen soll – vom Stempelset, den Farben, dem Layout oder was auch immer man an dieser Karte mag.

Ich fand an Steffis Karte diese schlichte Eleganz mal wieder fantastisch. Also habe ich versucht, das Layout ein bißchen zu übernehmen und die goldene Farbwahl aufgegriffen.

GDP044 - Happy Birthday

Ich habe den Hintergrund mit minzmakrone (2. Abdruck) gestaltet und mit Wink of Stella (gold) besprenkelt. Ansonsten war mir noch ein bißchen mehr nach Glitzer. Das „happy“ glitzert aufgrund des Glitzerpapieres natürlich sowieso, das „BIRTHDAY“ hat auch noch eine kleine Ecke Glitzer abbekommen und ein paar goldene Lack-Akzente in Gold (aus dem neuen Jahreskatalog) durften auch nicht fehlen.

GDP044 Detail 2

Gefällt euch die Karte? Mir gefällt sie persönlich sehr gut und das Geburtstagskind hat sich auch sehr gefreut :-).

Ich wünsche euch nun noch einen tollen Sonntag und ich habe die Hoffung, dass vor dem Herbst nun doch noch der Sommer kommt, noch nicht aufgegeben!!!

Liebe Grüße,

Heike

 

 

Global Design Project #GDP038

Hallo nochmal,

der Urlaub ist leider vorbei. Das heißt aber auch, es ist endlich wieder Challenge-Time. In dieser Woche gibt es vom Global Design Project #GPD038 einen Sketch als Vorlage = eine Inspiration.

GDP038 SketchDa ich aktuell in der „Ich probiere die tollen neuen Produkte von Stampin‘ Up! aus“-Phase bin, habe ich zu dem neuen Stempelset „Zum Dank“ gegriffen und die Thinlits Formen „Wunderbar verwickelt“ getestet (das passende Stempelset „Swiry Bird“ kommt zeitnah auch dran). Die Thinlits und ich werden sicher sehr gute Freunde – die sind wirklich herrlich!!! Nun zu meiner Karte:

GDP038 - wunderbar verwickelt

Zu der Grundkarte in Taupe gesellen sich die neuen InColors 2016-2018 Flamingorot, Pfirsich pur und Zarte Pflaume – diese 3 Farben harmonieren irre gut zusammen und machen richtig gute Laune und Lust auf Sommer!

GDP038 - Danke

So, nun wünsche ich noch einen schönen Abend und einen schönen Sonntag,

liebe Grüße,

Heike

 

 

Geburtstag in Calypso #GDP033

Hallo zusammen,

endlich heißt es mal wieder: „Es ist Challenge-Montag“. Es ist lange her, dass ich es tatsächlich mal an einem Montag geschafft habe… Heute gibt es beim Global Design Project #GDP033 eine Farbchallenge – die Kombination von Calypso und Marineblau war eine Herausforderung, die sehr viel Spaß gemacht hat.

Global Design Project 033

Ich habe parallel zwei Karten gemacht und kann mich noch immer nicht entscheiden, mit welcher Karte ich nun an der Challenge teilnehmen soll. Das muss ich gleich wohl ganz spontan entscheiden.

GDP033 Calypso

Das ist Variante 1 mit Calypso im Hintergrund und einer weiß embossten Geburtstagsblume und einem Geburtstagsgruß in Marineblau. Ein paar Akzente in Brillantweiß (ohne weiße Folie – dann scheint die Farbe des Untergrundes ein bißchen durch – danke, Steffi Helmschrott für diese gute Idee) und noch ein bißchen Blink-Blink…

Variante 2 hat einen Hintergrund in Marineblau und ist in Saharasand und Marineblau gestempelt und in Bronze embosst (yeahhh, Embossingpulver in Bronze wird es im Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2016/2017 ab 01. Juni 2016 geben). Gefällt mir auch sehr gut…

GDP033 marineblau

Und, welche Variante gefällt euch besser?

GDP033 Geburtstag

Das war es mal wieder für heute. Ich hoffe, euch gefallen meine Ideen und freue mich natürlich wie immer über einen netten Kommentar! Ich wünsche euch einen schönen Abend, bis dann,

liebe Grüße,

Heike

Alt trifft neu – #GDP032

Hallo zusammen,

bei der #OnStage2016 am vergangenen Wochenende habe ich ein Stempelset aus dem neuen Katalog von Stampin‘ Up! (der ab dem 01.06.2016 gültig sein wird) gewonnen *freu*. Damit musste ich natürlich mal ein bißchen rumprobieren. Ach, ist das schön! Schöne Banner, ein paar nette Worte – herrlich! Problem: Die passenden Framelites gbt es noch nicht, da musste ich doch tatsächlich mal zur Schere greifen – tzzzz…

Für die aktuelle Wochenchallenge des Global Design Project #GDP032 heißt es: „CASE the Designer“. Auf gut deutsch: „lasse dich inspirieren und kopiere irgendwas“. Die Inspirationsquelle:

GDP032

Meine Interpretation ist eine Mischung aus alten und neuen Produkten von Stampin‘ Up!. Die verwendeten Farben sind die noch ein Jahr gültigen InColors 2015-2017, die Streifen sind mit dem Stempelset Work of Art gestempelt, die Eichelstanze, das Goldgarn ist aus dem „alten“ Jahreskatalog und diese Dinge wird es auch im neuen Katalog geben. Das breite, weiße Leinenband hingegen verlässt uns. Noch ist es bestellbar, wer also noch etwas haben möchte, kann sich gerne melden.

Global Design Project GDP032

Noch ein paar Details zu der Karte……und dann hat gerade der Postbote geklingelt!!! Mein Paket ist da – die neuen InColors 2016-2018 sind da drin und das bedeutet: Sorry, Minzmakrone und Taupe, ihr müsst jetzt leider mal den neuen tollen, tollen Farben weichen – ich brauche Frische – und frisch sind die neuen Farben auf jeden Fall!!! Jipppiiieeehhhh!

 

So, ich bin tauche dann mal ab… Ich hoffe, meine Karte gefällt euch! Einen schönen Tag noch und liebe Grüße,

Heike

Ein neuer Job… #GDP031

Hallo zusammen,

manchmal passt es ja einfach :-). Die neue Wochenchallenge #GDP031 vom Global Design Project hat als Thema „Natur“.

GDP031

Diese schöne Karte ist für eine liebe Arbeitskollegin bestimmt. Sie hat sich entschieden, sich der Herausforderung eines neuen Jobs zu stellen. Da sie „nur“ innerhalb des Unternehmens wechselt, besteht die berechtigte Hoffnung, dass der Kontakt bleibt :-).

Neuer Job Abschied Kollegin

Die Karte ist selbstverständlich mit den Materialien von Stampin‘ Up! gefertigt. Als Farben habe ich die InColors 2015-2017 benutzt – Taupe und Melonensorbet – eine schöne Kombi!

Über den gestempelten Hintergrund mit den Punkten aus dem Stempelset „Gogeous Grunge“ und dem Farn aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ habe ich eine Lage Pergamentpapier gelegt, dadurch wirkt der Hintergrund sehr schön dezent. Der Spruch „Lass wieder von dir hören“ sowie der Spruch auf dem Karteneinleger ist aus dem Stempelset „Zum neuen Abschnitt“. Der Schmetterling ist ebenfalls aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ und mit den passenden Framelites mit Hilfe der BigShot ausgestanzt. Ein bißchen Leinenfaden, ein paar Perlen – fertig!

Text zum neuen Abschnitt

Den Wünschen schließe ich mich an und sage: „Toi, toi, toi“!

So, jetzt nichts wie raus und die tolle Sonne genießen, liebe Grüße,

Heike

 

Global Design Project #GDP029

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr habt alle ein paar schöne Ostertage hinter euch gebracht. Heute geht es in die nächste Runde vom Global Design Project. Die Challange #GDP029 ist in dieser Woche einer Farbchallenge aus den Farben Bermudablau, Espresso und OrangenTRAUM…

GDP029 Colour

…für mich eher ein Albtraum, da ich ja nicht wirklich ein Freund von Orangetönen bin… Aber so eine Challenge soll j aauch eine Herausforderung sein – also, ich stelle mich! Als ich dann mit den Farben mal begonnen hatte, habe ich mich allmählich an die Kombination gewöhnt und jetzt gefällt sie mir sogar ein bißchen- seht selbst:

Geburtstag GDP029

Die Geburtstagswüsche habe ich auf Karton in Espresso mit Weiß embosst. Die Blumen habe ich aus Bermudablau und ein bißchen Weiß mit den Framelites Dies aus dem wunderschönen Set Botanical Builder von Stampin‘ Up! ausgestanzt. Auch so ein Set von dem ich niemals vermutet hätte, dass es mal zu meinen Lieblingssets gehören könnte. Die erste Lage der Karte ist aus Farbkarton in Orangentraum.

Hier nochmal ein paar Details:

Ich hoffe, die Karte gefällt euch! Nun gibt es noch ein bißchen was zu tun, denn später möchte ich euch noch ein paar erste Karten zur Kommunion zeigen.

Einen schönen Sonntag und bis später,

Heike