Archive

2017 ist da…und bald auch die Sale-A-Bration

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und habt gestern das alte Jahr gemütlich oder auch mit einer dicken Party ausklingen lassen. Auf diesem Wege wünsche ich euch alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2017 – vor allem Gesundheit!

2017 neues Jahr grau groß

Auch Anna hatte heute Lust ein bisschen zu basteln und wünscht ebenfalls allen ein frohes neues Jahr! Ich bin begeistert, die Maus zaubert mit ihren 7 Jahren ganz alleine tolle Sachen…

2017 neues Jahr Anna

Ansonsten haben wir es uns heute zu Hause gemütlich gemacht. Die Sonne wollte sich leider nicht so blicken lassen wie in den letzten Tagen. Kalt war es und es sah draußen richtig toll aus – ich wusste gar nicht, dass ein Handy so schöne Fotos machen kann…

Zierapfel

Nun ist der eine Countdown gerade vorbei, da läuft auch schon wieder ein neuer Countdown – ab dem 04.01.2017 startet die tollste Zeit des Jahres bei Stampin‘ Up! – die Sale-A-Bration. Ab 60 EUR Bestellwert winken Gratisprodukte. Ich werde in den nächsten Tagen ausführlich beschreiben, was das alles bedeutet und wie das genau funktioniert.

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag und morgen einen schönen Wochenstart in Woche 1 des Jahres 2017!!!

Liebe Grüße,

Heike

Du bist spitze!!! #GDP057

Hallo zusammen,

o wei, jetzt habe ich mich aber erschrocken – habe ich mich wirklich so lange nicht gemeldet??? In den letzten Wochen war es tatsächlich ganz schön turbulent hier im Hause. Die Maus ist in die Schule gekommen – und sie hat viel Spaß :-); ich habe mich entschieden, erstmalig auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen und bin daher schon fast im Weihnachtsmodus angekommen. Daher könnt ihr euch drauf verlassen, in den nächsten Wochen wird so Einiges auf euch zukommen…

Heute heißt es bei mir endlich mal wieder: Es ist Zeit für eine Karte für die Challenge des Global Design Project #GDP057 – eine Farbkombination steht heute im Mittelpunkt.

gdp057

Bei dieser Challenge geht es noch um etwas mehr, man kann zum Gast-Designer bei der nächsten Farbchallenge gekürt werden  -da versuche ich doch heute mal mein Glück. Das bedeutet für euch: Daumen drücken!

gdp_guest_designer_blog_header

Meine heute Karte ist für jemanden, dem ich gratulieren möchte. Zu was, kann ich heute noch nicht verraten, da ich gar nicht weiß, ob der Grund der Gratulation der Beschenkten überhaupt bewusst ist… Ich bin gespannt, was sie sagt…

gdp057-paisleys-posies-glueckwunsch

Endlich hatte ich mal ein bißchen Zeit mit dem Stempelset „Paisleys & Posies“ von Stampin‘ Up! zu spielen – das ist in tolles Set! Das „Ausmalen“ der einzelnen Elemente erinnerte mich doch sehr an die schönen Malbücher zur Entspannung, die es zur Zeit überall zu kaufen gibt. Den Hintergrund habe ich in wenig mit himbeerrot bespritzt um den Bezug zu der 1. Mattung (die erste Lage auf der Grundkarte) zu bekommen. Zur Erklärung: Bei dieser Karte ist die 2. Mattung die bestempelte, weiße Karte.

Jetzt muss ich schnell noch einkaufen, einen leckeren Salat zaubern und mich dann auf in Richtung Heimat machen, denn morgen geht´s los zum großen Teamtreffen bei meiner Stempelmama Jenni Pauli – ich freue mich schon riesig! Ein Bericht folgt – versprochen!

Macht´s gut und passt auf euch auf – liebe Grüße,

Heike

 

 

Ein neuer Job… #GDP031

Hallo zusammen,

manchmal passt es ja einfach :-). Die neue Wochenchallenge #GDP031 vom Global Design Project hat als Thema „Natur“.

GDP031

Diese schöne Karte ist für eine liebe Arbeitskollegin bestimmt. Sie hat sich entschieden, sich der Herausforderung eines neuen Jobs zu stellen. Da sie „nur“ innerhalb des Unternehmens wechselt, besteht die berechtigte Hoffnung, dass der Kontakt bleibt :-).

Neuer Job Abschied Kollegin

Die Karte ist selbstverständlich mit den Materialien von Stampin‘ Up! gefertigt. Als Farben habe ich die InColors 2015-2017 benutzt – Taupe und Melonensorbet – eine schöne Kombi!

Über den gestempelten Hintergrund mit den Punkten aus dem Stempelset „Gogeous Grunge“ und dem Farn aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ habe ich eine Lage Pergamentpapier gelegt, dadurch wirkt der Hintergrund sehr schön dezent. Der Spruch „Lass wieder von dir hören“ sowie der Spruch auf dem Karteneinleger ist aus dem Stempelset „Zum neuen Abschnitt“. Der Schmetterling ist ebenfalls aus dem Set „Schmetterlingsgruß“ und mit den passenden Framelites mit Hilfe der BigShot ausgestanzt. Ein bißchen Leinenfaden, ein paar Perlen – fertig!

Text zum neuen Abschnitt

Den Wünschen schließe ich mich an und sage: „Toi, toi, toi“!

So, jetzt nichts wie raus und die tolle Sonne genießen, liebe Grüße,

Heike

 

Kommunion

Hallo zusammen,

heute gibt es noch schnell ein paar Kommunionkarten…und das auch ohne viele Worte. Die Technik hat mich heute abend so sehr geärgert, dass meine Nerven jetzt gleich in den Ruhemodus schalten müssen – auf gut deutsch: Die Couch ruft!!!

Viele hatten ihren großen Tag schon (Ich hoffe, es war ein tolles Fest!!!), andere stecken in den letzten Vorbereitungen, da die  Kommunion vor der Tür steht.

Kommunion Konfirmation Mädchen und Junge

Kommunion Junge

Kommunion blau

Gefallen Sie euch? Am Wochenende geht es dann weiter mit Konfirmation – dann wird es ein bißchen rosa :-)…

Schönen Abend noch und viele Grüße,

Heike

Global Design Project #GDP027 – Danke!

Hallo zusammen,

das Global Design Project #GDP027 hat diese Woche eine „Danke“-Challenge gestartet. Die Idee ist super: Da kann ich mich nur anschließen und auch mal „Danke“ sagen:

  • DANKE für die vielen „Gefällt mir“-Klicks auf meiner Facbook-Seite
  • DANKE für die lieben Kommentare auf meiner Homepage
  • DANKE an meine keines, feines Team Doro und Claudia. An dieser Stelle auch hier nochmal:

                      Herzlich Willkommen Claudia! Ich freue mich sehr :-)!!!

GDP027 Thank you

Ich glaube, man sagt viel zu selten „Danke“. Daher habe ich mir bei meinem Beitrag diese Woche gedacht, man darf „Danke“ auch mal „schreien“…

GDP027 Danke Thank you

Ich habe den Hintergrund mal wieder geprägt, Washi-Tape aufgeklebt und das „Danke“ mit Stempelset „Layered Letters Alphabet“ von Stampin‘ Up! in Wassermelone gestempelt.

Für das kleine Herz habe ich vier Herzchen übereinander geklebt (Weiß, Wassermelone, Weiß, Wassermelone) und schon hatte ich einen hübschen Akzent auf der Karte – süß, oder? Ein bißchen Glitzer durfte natürlich nicht fehlen. Hier kam mir die Kombination von ein bißchen Glitzer mit dem „Wink of Stella“-Glitzerpinsel-Stift und ein paar Glitzersteinchen aus Strass gerade recht.

Wenn euch die Karte auch gefällt, freue ich mich natürlich auch weiterhin über nette Kommentare…

Ich wünsche euch einen schönen Freitag, genießt die Sonne und ein schönes Wochenende!

Viele Grüße, eure

Heike

Bunte Bilder

Hallo zusammen,

heute gibt es ein paar Bilder von meinen Projekten. Sicherlich fragt ihr euch, warum ich hier jetzt so eine bunte Vielfalt zusammenstelle. Das kann ich euch gerne verraten. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus… Im April finden die die On Stage-Veranstaltungen von Stampin‘ Up! statt. Das sind Veranstaltungen für die Demonstratoren von Stampin‘ Up! – das Local-Event für den deutschen Markt findet dieses Jahr in Düsseldorf statt. Ich freue mich, denn da gibt es auch bereits den neuen Jahreskatalog zu sehen, der in diesem Moment wieder den Status der Lieblingslektüre bekommt.

Auf diesen Veranstaltungen gibt es Schauwände, die einige Demontratoren bereits mit den neuen Produkten gestalten durften, mussten, sollten, wollten. Hierzu läuft aktuell das Auswahlverfahren und ich habe mir gedacht, ich probiere es einfach mal :-)… Mehr als schiefgehen kann es ja nicht, aber ihr dürft mir natürlich alle die Daumen drücken!

So, dann mal los, gewünscht wurden: 3 Karten:

…und 2 3D-Projekte:

 

Und dann die Herausforderung (zu der ich krankheitsbedingt erst heute gekommen bin – ein Layout. Mein erstes Layout. Wie gefällt es euch? Ach, wie sehr freue ich mich auf den Frühling – die Wildgänse sind zumindest schon mal zurück!

Layout Wildgänse

 

So, jetzt heißt es warten und Daumen drücken. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, eure

Heike

Global Design Project #GDP024

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Challenge-Montag. Heute gab es eine „Designer-Nachmach“-Challenge als Wochenchallenge vom Global Design Project. Es geht darum, die Vorlage (eine Schüttelkarte von Michelle Last) entweder nachzuwerkeln, oder nur die Farben, die Idee, das Motto, die Technik oder sonst etwas zu übernehmen.

GDP024

Und als ich mir die anderen Ideen der Designer des Teams so angesehen habe und am Ende das süße Babyfoto gesehen habe, war meine Karte im Kopf schon fast fertig… An dieser Stelle auch von mir: Congratulations to you and your family Bibi!

Nun zu meiner Karte: Cardstock in Saharasand, Flüsterweiß und Seidenglanz, Designerpapier in Himmelblau, das Stempelset „Zum Nachwuchs“, die passenden Framelites und ein paar Pailletten und ein bißchen Folie und es ging los. Leider ist es auf den Fotos nicht so gut zu erkennen, aber der leichte Schimmer des Papiers in Seidenglanz wirkt auf Glückunschkarten immer sehr edel. Aber es durfte noch ein bißchen mehr Glitzer sein…

GDP024 Babykarte Schüttelkarte blauHmmm… Seit dem 16.02.2016 gibt als Gratisprodukt (ab 60 EUR Einkaufswert) in der Sala-A-Bration von Stampin‘ Up! Glitzerband – in gold, silber und weiß. Das weiße Glizerband soll man mit Stempelfarbe einfärben können. Das habe ich ausprobiert und bin total begeistert, wie super das hier mit Himmelblau funktioniert. Grandios – ab jetzt gibt es Glitzerband in allen Farben!!!

Babykarte Schüttelkarte rosa Und wenn ich schon einmal dabei war, musste ich das auch noch unbedingt mit Zartrosa ausprobieren. Klappt genau so fantastisch!

Babykarte Schüttelkarte rosa hellblau

Ich hoffe, Euch gefällt die Karte genau so gut wir mir. Wenn ja, freue ich mich über einen netten Kommentar! Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart,

liebe Grüße, Heike

Neujahrsgrüße für 2016

Hallo zusammen,

herzlich Willkommen im Jahr 2016! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht; für 2016 wünsche ich euch alles Liebe und Gute, vor allem natürlich viel Gesundheit!

Habt ihr gute Vorsätze für´s neue Jahr (die hoffentlich bis heute nicht bereits schon wieder über Bord geworfen sind)? Ich habe eigentlich keine richtigen guten Vorsätze, aber vielleicht schaffe ich es ja, mich ein bißchen von meiner Neujahrskarte inspirieren zu lassen…

image1(1)

So, jetzt wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Heike