Archive

Libellen oder Heißluftballons? #GDP072

Hallo zusammen,

heute gibt es ein schnelles Geburtstagskärtchen mit dazu passender Box. In dieser Woche heißt es bei der Challenge des Global Design Projects #GDP072 mal wieder „CASE the Designer“. Hier die Karte zur Inspiration:
GDP072

Endlich bin ich dazu gekommen, das schöne Stempelset Li(e)belleien und die Thinlits Formen Libelle auszuprobieren. Das Set stammt aus dem aktuell gültigen Frühjahrs- Sommerkatalog von Stampin‘ Up!. Ich kann mich tatsächlich noch immer nicht entscheiden, ob die Libellen dieses Jahr ganz groß raus kommen oder die Heißluftballons… Was meinst Du? Ich bin gespannt.

Die Libelle bzw. die Libellen (denn die goldene Libelle ist jeweils mit einer Libelle aus Pergamentpapier hinterlegt) schmücken heute eine relativ schliche, frühlingshafte Geburtstagskarte. Dazu gibt es eine passende Box, in der sich jede Menge Kleinigkeiten verpacken lassen.

GDP072 Libelle

Hier das Set:

Libellen

Und noch ein paar Details:

Ich hoffe die Idee gefällt Dir!?! Wenn du Fragen zu den verwendeten Produkten oder generell Fragen zu Stampin‘ Up! hast oder etwas bestellen möchtest, melde dich einfach bei mir.

Viele Grüße und noch einen schönen, gemütlichen Abend,

Heike

Ausflug in die Hochzeitspapeterie

Hallo zusammen,

heute habe ich ein kleines Hochzeits-Set für euch. Das Set besteht aus einer Einladung zur Hochzeit, einem kleinen Täschchen mit einem Taschentuch für die Freudentränen und einem kleinen Gastgeschenk (Gästegoodie).

Hochzeit Papeterie Set

Die Grundkarte ist aus dem extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß (14,85 cm x 21 cm, gefalzt bei 10,5 cm), die erste Mattung aus Cardstock in Minzmakrone (12,85 cm x 8,5 cm) und die 2. Mattung aus „normalem“ Cardstock in Flüsterweiß (12,55 cm x 8,2 cm). Gestempelt habe ich mit der Archivtinte in Anthrazitgrau und Kirschblüte.

Der Einladungsstempel „WIR feiern“ stammt aus einem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset von Stampin‘ Up!, sowie auch die beiden Herzchen nicht mehr zu bekommen sind. Die beiden Herzchen habe ich mit der neuen Handstanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt und mit einem Stück Carstock in Kirschblüte hinterlegt (1,2 cm breit).

Die Prägeform „Blättermeer“, mit der die Hälfte der Einladungskarte „bearbeitet“ wurde, ist aus dem aktuellen Jahreskatalog und ihr könnt sie somit auch über mich bestellen. Gleiches gilt auch für das Schleifenband in Minzmakrone, das ich einmal um den weißen Cardstock herumgelegt habe und anschließend verknotet habe. Damit das Band nicht verrutscht, habe ich es mit ein paar Klebepunkten (Glue-Dots) fixiert.

Hochzeit Einladung

Für die Freudentränen habe ich eine kleine Tasche für ein Taschentücher erstellt.Inspiriert hat mich die schöne Anleitung von Jasmin (www.stempeldochmal.de). Ich verlinke euch hier mal ihre Videoanleitung: Freudentränen Viedeoanleitung.

Damit ich aus einer DINA4-Seite 3 Taschentücher-Verpackungen bekomme, habe ich die Maße leicht geändert und habe einen Papierstreifen mit den Maßen 8 x 21 cm genutzt. Diesen habe ich bei 8,5 cm gefalzt, alle 4 Ecken abgerundet und an der schmalen Seite einen Halbkreis mit der 1/2″-Kreisstanze ausgestanzt. Anschließend habe ich ein Stück weißen Cardstock bis zu Hälfte geprägt und auf die Vorderseite geklebt (vorher mit der 3/4″-Kreisstanze ebenfalls einen Halbkreis gestanzt). Anschließend habe ich die Seiten der Tasche mit doppelseitigem Klebeband festgeklebt – noch ein kleines Bändchen drum, einen kleinen Spruch in Kirschblüte gestempelt (aus dem Stempelset „Pop-ulär“) und mit der Kreisstanze in 1 1/4″ ausgestanzt, auf einen Kreis in Kirschblüte (1 3/8″) aufgeklebt und mit einem Dimensional befestigt – fertig. Wer mag, kann nun noch mit ein paar Glitzersteinen oder Perlen dekorieren.

Das Taschentuch habe ich auch geprägt und direkt in die Verpäckung gelegt bevor ich sie zusammengeklebt habe. Das Taschentuch nächträglich „reinzufriemeln“ funktioniert zwar, kostet aber Zeit und Nerven :-).

Hochzeit Freudentränen Taschentuch

Das kleine Gästegoodie oder Gastgeschenk ist aus der Thinlits-Form „Zierschachtel“ von Stampin‘ Up! entstanden. Der kleine runde Anhänger ist ebenfalls in dem Thinlits-Set enthalten. Der „Danke“-Stempel stammt aus dem aktuellen Stempelset „Zum Dank“.

Hochzeit Goodie Gastgeschenk

Ich mag die Farbkombination aus Minzmakrone und Kirschblüte sehr gerne. Natürlich lässt sich dieses Set auch mit anderen Farbkombinationen herstellen. Wenn du das Set nachwerkleln möchtest und dafür aktuelle Sachen bei mir bestellen möchtest, melde dich. Für die Stempel, die nicht mehr erhältlich sind, finden wir sicher im aktuellen Katalog eine passende Alternative!

Ich hoffe, dass Set gefällt dir. Wenn ja, freue ich mich wie immer über ein kleines Däumchen oder einen netten Kommentar.

Liebe Grüße und einen schönen Samstag,

Heike

Willkommen und Geschenk zur Hochzeit

Hallo zusammen,

bevor ich heute mit meinem eigentlichen Beitrag starte, möchte ich ganz viele neue Leser (meiner Facebook-Seite) herzlich begrüßen! Herzlich willkommen und viel Spaß auf meiner Seite! Sammelt Inspirationen mit den tollen Produkten von Stampin‘ Up! und wenn ihr Fragen oder Wünsche habt, meldet euch gerne!

Eine Freundin hat mich gebeten, eine Verpackung für eine Hochzeit zu werkeln. Ziel war es, einen Geldschein nett zu verpacken. Da ich die Thinlits „Florale Fantasie“ von Stampin‘ Up! testen wollte, kam dieser Auftrag wie gerufen. Ich finde diese tolle, filigrane Stanze eignet sich hervorragend für Hochzeiten. Und meine absolute Lieblingsfarbe „Zarte Pflaume“ aus den InColors 2016-2018  war natürlich gesetzt. Zarte Pflaume in Kombination mit Cardstock und Band in Vanille finde ich sehr edel.

Hochzeit Verpackung Box Florale Fantasie

Für diese Box habe ich die zwei quadratische Pillowboxen aneinander gesetzt. Das große Stanzteil aus der „Floralen Fantasie“ passt spitzenmäßig auf diese Pillowbox. Ich habe das Stanzteil an der Klebestelle der beiden Pillowboxen angesetzt und über die so entstandene Naht das schöne Satinband aus Vanille gebunden. Dieses tolle Band gibt es dieses Jahr leider nur noch silber und gold – wäre eine Alternative, aber dann würde ich wahrscheinlich eine etwas dezentere Grundfarbe für die Box nutzen.

Der Spruch auf der Box stammt aus dem Stempelset „Florale Grüße“, das mit den Thinlits „Florale Fantasie“ im Sparset erhältlich ist. Ausgestanzt sind die Wünsche mit den Framelits aus dem Set „Anhänger und Etiketten“, mit ein paar Perlen verziert und mit Abstandskleber (Dimensionales) auf der Box befestigt.

Im Inneren dieser Box versteckt sich eine passende Karte mit einem kleinen Fach für das Geldgeschenk – hierzu habe ich ein Dreieck mit doppelseitigem Klebeband an den beiden Rändern festgeklebt, so dass ein kleines Täschchen für einen Geldschein entstanden ist.

Für die Karte habe ich auf meinen aktuellen Lieblingsstempel zur Hochzeit zurückgegriffen – „Für immer beginnt heute“ – ach ist das schön…  Dieser Spruch stammt aus dem Stempelset „Wunderbare Worte“. Dieses Stempelset kann ich nur empfehlen – es deckt so viele Ereignisse mit wirklich schönen Sprüchen in unterscheidlichen Schriften und Layouts ab.

Ich hoffe, das Geschenk ist gut angekommen – meiner Freundin gefiel das Set und das war ja erst einmal die Hauptsache :-).

Wenn auch ihr Interesse an einer solchen Box habt oder die Produkte von Stampin‘ Up! kennenlernen und ausprobieren möchtet, meldet euch. In den kommenden Wochen werde ich euch noch ein paar Ideen zum Thema „Hochzeit“ zeigen – Einladungen zur Hochzeit, Gastgeschenke (Goodies), Menükarten…

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,

Heike

 

Fußball Goodies EM 2016

Hallo Ihr Lieben,

die Spannung steigt – es sind nur noch kanpp 4 Stunden… Dann beginnt das sicher spannende Viertelfinale Deutschland – Italien. Und, wer gewinnt??? Ich glaube, wir schaffen das!

Ein paar Goodies (in diesem Fall leckere Lindt-Schokilis) dürfen natürlich nicht fehlen, denn wer zwischendurch ein bisschen Nervennahrung braucht, bitteschön:

Fußball Goodie EM

Sind die zwei nicht goldig? Eine große und eine kleine Shadow-Box. Und eine tolle Anleitung incl. Videoanleitung gibt es dazu auch, allerdings nicht von mir, sondern von Steffi von Bastel-Loft. Vielen Dank Steffi für die süße Idee!

So, jetzt heißt es Daumen drücken! Viel Spaß, viel Glück heute Abend und liebe Grüße,

Heike

Flamingos zum Geburtstag

Hallo zusammen,

heute möchte ich dir eine Explosionsbox zeigen, die ich anlässlich eines 25. Geburtstags gefertigt habe. Mit ihr sollten ein paar Glückwünsche und ein paar Geldscheinchen übermittelt werden. Das alles versteckt sich in dieser Explosionsbox, für die ich natürlich die Materialien von Stampin‘ Up! genutzt habe.

Stampin' Up! Explosionsbox

Der Flamingo auf der Banderole stammt aus dem tollen neuen Stempelset „Pop of Paradise“ von Stampin‘ Up! aus dem neuen Jahreskatalog 2016/2017. Verrückt, dass ich das so sage. Ich fand den Flamingo erst gar nicht toll, aber jetzt ziert bereits ein Riesen-Exemplar aus meinen Lieblings-Deko-Laden meinen Schreibtisch…

Mit dem Namen „Pink mit Pep“ gibt es passend auch ein wunderschönes Designerpapier  – ich habe hier noch auf das schwarz-weiße DSP aus dem Vorjahreskatalog zurückgegriffen.

Mit einem 12″ x 12″ Bogen weißem Cardstock kannst du diese Box bis zu einer Größe von 10 cm x 10 cm x 10 cm werkeln. Ich wollte diese hier etwas kleiner halten und habe daher den Cardstock auf die Größe 25,5 cm x 25,5 cm geschnitten und ringsherum bei 8,5 cm gefalzt.

So, dann wollen wir das Geheimnis mal lüften und die Box öffnen:

Im Inneren der Box befindet sich eine selbstschließende Box. Diese Box habe ich schon einmal auf meinem Blog gezeigt (mein erster Post auf meinem Blog ;-)). Darin haben die Geldscheinchen Platz gefunden.

Auf zwei Seiten der vier Innenseiten haben Glückwünsche Ihren Platz gefunden. Die gold embossten Blätter stammen ebenfalls aus dem tollen Set „Pop of Paradise“. Auf den beiden anderen Seiten sind kleine Taschen entstanden. Hierfür habe ich zwei kleine Kärtchen gemacht, damit alle noch einen persönlichen Glückwunsch hinterlassen können. Damit man die Kärtchen vernünftig heruasziehen kann, habe ich sie mit der neuen dicken Kordel in Wassermelone versehen.

Ich hoffe, dir gefällt die Box. Natürlich kann man die Größe, die Farben, das Thema beliebig anpassen. Wenn du auch mal eine Explosionsbox basteln willst und dabei Hilfe brauchst, melde dich, dann schaffen wir das gemeinsam.

So, jetzt schnappe ich mir ein weiteres neues Stempelset aus dem Jahreskatalog, damit ich dir möglichst schnell weitere schöne, neue Sachen zeigen kann. Ein schönes Wochenende und viele Grüße,

Heike

Schön war’s… #OnStage2016

Hallo zusammen,

am letzten Samstag hat in Düsseldorf die Stampin‘ Up!-Veranstaltung für den deutschen Markt stattgefunden – die #OnStage2016. Ca. 550 Demonstratoren, die sich freuen, alte Bekannte wiederzusehen, neue Bastelverrückte kennenzulernen, Tauschobjekte (Swaps) zu tauschen und vor allem alle ein gemeinsames Ziel haben: Wir wollen den neuen Jahreskatalog 2016/2017 von Stampin‘ Up! in den Händen halten!!! Das machen wir jetzt, und ich darf zwar noch nichts verraten, aber….es wird teuer, er ist klasse… Es war eine tolle Veranstaltung (obwohl Lunch-Boxen und ich keine Freunde werden)!!!

So, wie versprochen, gibt es jetzt erstmal ein Bild von meinen Swaps. Von diesen Glücksboxen in Form einer Diamantbox habe ich 30 Stück mit genommen und keins wieder mitgbracht. Stattdessen habe ich 30 tolle Swaps bekommen, die ich in den nächsten Tagen natürlich noch zeigen werde.

Swaps OnStage2016 Glück Box

Und jetzt nochmal eine einzelne Glücksbox:

Diamantbox Glück Swap OnStage2016

Süß, oder? Die Anleitung habe ich nicht vergessen, sie folgt so schnell wie möglich – versprochen! Die Verpackung ist auch nicht so kompliziert wie sie aussieht; sie ist mit Hilfe des Stanz- und Falzbrettes für Umschläge (Envelope Punch Board) entstanden.

Folg doch einfach meinem Blog, dann verpasst du die Anleitung nicht und siehst auch direkt noch die anderen tollen ertauschten Swaps :-).

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag,

Heike

Wochenende! #OnStage 2016 ruft…

Hallo zusammen,

es ist Wochenende!!! Morgen findet in Düsseldorf eine Veranstaltung von Stampin‘ Up! statt – die #OnStage2106. Dort treffen sich ein paar Hundert Demonstratoren von Stampin‘ Up! zu einem spannenden Tag. Ein bißchen Schulung, ein bißchen Basteln, ein bißchen Essen und ganz viel Quaschen ist angesagt.

Und was natürlich nicht fehlen darf: Wir tauschen Sachen – Swaps! Swaps sind kleine Sachen (Karten, Boxen, …), die jeder in beliebiger Anzahl erstellt hat und dann geht das große Tauschen los :-)! Meine Swaps sind zwar fertig, aber das fertige Ergebnis präsentiere ich euch erst nach der #OnStage2016 -Verstaltung. Dann gibt es auch eine kleine Anleitung zum Nachwerkeln.

Heute nur ein kleiner Vorgeschmack:

OnStage2016 Swaps 1

OnStage2016 Swaps 2

Na, habt ihr eine Idee, was das werden könnte???

Noch ein kleiner Hinweis – am 18.04.2016 gegen 20h mache ich noch eine Sammelbestellung. Wenn also noch jemand etwas bestellen möchte, meldet euch. Bestellungen ab 60 EUR kommen versandkostenfrei von mir zu euch.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

eure Heike